v.l.n.r.: René Rock, Thilo Seipel, Herbert Hunkel, Angelika Diroll und Bernd Pufahl.

Herbsttour zu Kindertagesstätten in Hessen: FDP in Hessen will mit 5-Punkte-Plan Bildung in Kitas stärken

  • René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, und Thilo Seipel, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Stadtparlament von Neu-Isenburg, besuchen Kindertagesstätte Dreiherrnsteinplatz in Gravenbruch (Neu-Isenburg)
  • Kommunen und Kitas als Träger von Bildungseinrichtungen direkt unterstützen
  • Investitionen in frühkindliche Bildung gehen vor Kostenfreiheit
v.l.n.r.: René Rock, Thilo Seipel, Herbert Hunkel, Angelika Diroll und Bernd Pufahl.
v.l.n.r.: René Rock, Thilo Seipel, Herbert Hunkel, Angelika Diroll und Bernd Pufahl.

NEU-ISENBURG/GRAVENBRUCH – René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, hat am 13.Weiterlesen

Weiterlesen
Verabschiedung von Nicola Beer

Plenarwoche im Landtag: Jede Partei und jede Fraktion hat jetzt ihre Aufgabe

  • René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, fordert Respekt des Wählerwillens und politische Verantwortung für die Ergebnisse der Bundestagswahl
  • Keine EEG-Subventionen für EEG-Windenergieanlagen
  • Mietpreisbremse wirkt als Mietbeschleunigungsprogramm und Investitionsbremse
  • Kostenlose Kitas werden nicht der Realität gerecht
  • Nicola Beer geht nach Berlin – Verabschiedung nach mehr als 18 Jahren im Landtag
Verabschiedung von Nicola Beer
Verabschiedung von Nicola Beer

WIESBADEN – In der Plenarwoche vom September 2017 hat René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, in einer Debatte über die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 vor einer falschen Diskussion und Aufgeregtheit gewarnt.Weiterlesen

Weiterlesen

René Rock im Gespräch: Ehrenamtliches Engagement für Behinderte und Senioren in den Kommunen wertvoll

  • René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, im Gespräch mit Walter Planz, Sprecher des Arbeitskreises Kommunale Behindertenbeauftragte in Hessen

WIESBADEN – René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag und deren sozialpolitischer Sprecher, hat am 13. September 2017 die Forderung des Arbeitskreises Kommunale Behindertenbeauftragte in Hessen erörtert, in den hessischen Kommunen verbindlich einen Behindertenbeauftragen einzuführen. Weitere Themen im Gespräch mit dessen Sprecher Walter Planz waren soziale Pauschalleistungen für Taubblinde, die Bedeutung des Systems von Behindertenwerkstätten in Hessen sowie der Erhalt von Förderschulen als qualitativ hochwertige Alternative zu Inklusionsmaßnahmen.Weiterlesen

Weiterlesen

René Rock im Gespräch: Wettbewerb im Flugverkehr muss fair sein

  • René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, im Gespräch mit Arbeitgeberverband und Arbeitnehmervertretern der Luftfahrt in Deutschland

WIESBADEN – René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag hat sich am 13. September 2017 mit Vertretern des Arbeitgeberverbands Luftverkehr (AGVL) und der Arbeitnehmerverbände Vereinigung Cockpit (Piloten), UFO (Unabhängige Flugbegleiterorganisation) und Ver.di getroffen. Wichtigstes Thema waren die Preispolitik bzw. die arbeits- und sozialrechtlichen Bedingungen von deutschen im Vergleich zu ausländischen Billigfluggesellschaften.Weiterlesen

Weiterlesen
Projektfahrzeug Renault Kangoo mit Batterie und Brennstoffzelle zur Reichweitenverlängerung. Von links nach rechts: Dr. Christian Hagelüken, Umicore, Leiter Regierungsangelegenheiten Europa; Dr. Ralf Zuber, Umicore, Group R&D, External Projects; Dr. Bernhard Fuchs, Umicore, Vorstandsvorsitzender; René Rock; Dr. Ralf-Rainer Piesold (FDP-Bundestagskandidat Wahlkreis 180/Hanau); Kolja Saß, Vorsitzender FDP Kreisverband Main-Kinzig.

FDP besucht Umicore in Wolfgang-Hanau: Edelmetalle und Spitzentechnologie für saubere Mobilität

  • René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, fordert mehr Differenzierung und Sachlichkeit in der Diskussion um nachhaltige Antriebsformen der Zukunft
  • Know-how-Vorsprung bei Brennstoffzelle und Wasserstoffantrieb jetzt nutzen
  • Material- und Recyclingkonzern Umicore entwickelt Materialien für Elektromobilität mit Brennstoffzelle
Projektfahrzeug Renault Kangoo mit Batterie und Brennstoffzelle zur Reichweitenverlängerung. Von links nach rechts: Dr. Christian Hagelüken, Umicore, Leiter Regierungsangelegenheiten Europa; Dr. Ralf Zuber, Umicore, Group R&D, External Projects; Dr. Bernhard Fuchs, Umicore, Vorstandsvorsitzender; René Rock; Dr. Ralf-Rainer Piesold (FDP-Bundestagskandidat Wahlkreis 180/Hanau); Kolja Saß, Vorsitzender FDP Kreisverband Main-Kinzig.
Projektfahrzeug Renault Kangoo mit Batterie und Brennstoffzelle zur Reichweitenverlängerung. Von links nach rechts: Dr. Christian Hagelüken, Umicore, Leiter Regierungsangelegenheiten Europa; Dr. Ralf Zuber, Umicore, Group R&D, External Projects; Dr.
Weiterlesen Weiterlesen
Hessischer Landtag in Wiesbaden

Plenarwoche im Landtag: Vorrang für Bildungsqualität und individuelle Mobilität ohne Verbote

  • René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, will Qualitätsoffensive für optimale Lern- und Bildungsbedingungen an hessischen Schulen
  • Zukunft von Kindern wichtiger als das Wahlgeschenk der Gebührenentlastung
  • FDP erteilt klare Absage an Diesel-Fahrverbote
    Hessischer Landtag in Wiesbaden
    Hessischer Landtag in Wiesbaden

    WIESBADEN – In der Plenarwoche vom August 2017 hat René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, der selbstgefälligen Staatsverwaltung von Schule und Kindergarten durch die schwarz-grüne Landesregierung deutlich widersprochen.

Weiterlesen Weiterlesen
v.l.n.r.: Luka Sinderwald, Karl-Richard Krüger und Thilo Seipel.

NEU-ISENBURGER FDP STATTET IHREN KANDIDATEN ERNEUT MIT FAHRZEUG AUS

Karl-Richard Krüger, Bundestagsdirektkandidat des Kreises Offenbach, nun auch mit „Richardmobil“

Thilo Seipel, Fraktionsvorsitzender der FDP Neu-Isenburg, übergibt an Karl-Richard Krüger, Bundestagskandidat der FDP im Wahlkreis 185, das brandneue Wahlkampfmobil.
Thilo Seipel, Fraktionsvorsitzender der FDP Neu-Isenburg, übergibt an Karl-Richard Krüger, Bundestagskandidat der FDP im Wahlkreis 185, das brandneue Wahlkampfmobil.

Wie bereits im Bürgermeisterwahlkampf vor zwei Jahren für ihren damaligen Kandidaten Thilo Seipel stellt der Ortsverband Neu-Isenburg der FDP erneut einen bunt bedruckten Smart zur Verfügung – diesmal für den Bundestagsdirektkandidaten Karl-Richard Krüger.… Weiterlesen

Weiterlesen

Der Patient muss wieder in den Mittelpunkt

Podiumsdiskussion der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen zur Bundestagswahl 2017

  • René Rock, Vorsitzender und gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag diskutiert mit Ärzten und Psychotherapeuten FDP-Gesundheitspolitik
  • Mehr Wettbewerb und freie Wahl der Krankenkassen
  • Abschaffung der Budgetierung und eigene Praxis attraktiver machen
  • Investitionen in Bildungspolitik unterstützen Vereinbarkeit von Familie und Arztberuf 

FRANKFURT AM MAIN – Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen hat am 22. August 2017 die Vertreter von CDU, SPD, Grünen und FDP zu einer gesundheitspolitischen Diskussionsveranstaltung eingeladen, um deren politische Inhalte zur optimalen ärztlichen und psychotherapeutischen Versorgung zur Bundestagswahl 2017 kennenzulernen.… Weiterlesen

Weiterlesen
v.l.n.r.: Matthias Schmidt, Ernestos Varvaroussis und René Rock.

FDP-Kreisverband Offenbach-Land nominiert Direktkandidaten für die Hessischen Landtagswahlen 2018

Matthias Schmidt, Ernestos Varvaroussis und René Rock treten 2018 für die Wahlkreise Offenbach-Land I-III an

v.l.n.r.: Matthias Schmidt, Ernestos Varvaroussis und René Rock.
v.l.n.r.: Matthias Schmidt, Ernestos Varvaroussis und René Rock.

 

  • Mitgliederversammlung in Seligenstadt stellt bewusst vor Bundestagswahl auch Weichen für die Landespolitik
  • René Rock: Hessen braucht eine Botschaft des Aufbruchs
  • Unternehmertum, Wirtschaft, Verkehrsinfrastruktur, Energiepolitik, Bildung, Sicherheit und Integration als Themenschwerpunkte

SELIGENSTADT – Auf ihrer Mitgliederversammlung am 18. August 2017 haben sich die FDP-Mitglieder des Kreisverbands Offenbach-Land bereits auf den Landtagswahlkampf 2018 vorbereitet.Weiterlesen

Weiterlesen

Jahresempfang mit Alexander Graf Lambsdorff

Volles Haus gestern beim Jahresempfang der FDP-Offenbach mit Alexander Graf Lambsdorff. Es war der größte Sommerempfang in der Geschichte der Offenbacher Freien Demokraten. Rund 230 Besucher erlebten einen prächtig aufgelegten Vizepräsidenten des EU-Parlaments, der in einer sehr überlegten Rede die Partei als Alternative zu Populisten und Großer Koalition positionierte.

Etliche Vertreter von Ortsverbände aus dem Kreisgebiet, ließen sich natürlich auch nicht die Gelegenheit entgehen und nahmen an der Veranstaltung teil.… Weiterlesen

Weiterlesen