FDP-Bundesparteitag mit starker Beteiligung des Kreisverbands Offenbach-Land

  • Kreisvorsitzender René Rock beeindruckt vom Engagement der Delegierten und Mitglieder
  • Bundesparteitag setzt mit Digitalisierungsstrategie neue Akzente für die Zukunft Deutschlands und Europas
v.l.n.r. : Elke Kunde, Richard Krüger, Matthias Schmidt, Dagmar Weiner, Hans-Joachim Neumann
v.l.n.r. : Elke Kunde, Richard Krüger, Matthias Schmidt, Dagmar Weiner, Hans-Joachim Neumann

BERLIN/KREIS OFFENBACH – Mit insgesamt 6 Mitgliedern hat der FDP-Kreisverband Offenbach-Land mit Engagement und aktivem Interesse am FDP-Bundesparteitag in Berlin vom 23.-24. April 2016 teilgenommen. “Wir sind wirklich ein beeindruckend aktives Team”, sagte der Vorsitzende des Kreisvorstands und Mitglied des Hessischen Landtags, René Rock. “Unter dem Motto ‘Beta Republik Deutschland’ haben sich die Delegierten aus ganz Deutschland intensiv damit befasst, wie wir die digitale Zukunft unseres Landes und Europas gestalten wollen. Da war schon Ausdauer vonnöten, denn im Spannungsfeld zwischen Fortschritt, Selbstbestimmung, Freiheit und Datenschutz gibt es viele Einzelheiten zu beachten. Aber auch das verabschiedete Konzept für eine moderne Altersvorsorge ist wegweisend. Ich freue mich wirklich sehr, dass wir auch bei diesen großen Themen mit so viel Energie mit dabei sind”, betonte Rock.